Headergrafik_oben






    Benutzer: 
    Passwort: 
    
    Registration
» Was zum Lachen
reply:498-- last of : J99*Himmelhund
» RoF- Wünsche...
reply:240-- last of : Renwusa
» Videos and Screens from RoF
reply:127-- last of : J99*EasyTarget
» Rise of Flight und die deuts...
reply:121-- last of : J99*K.v.Wesel
» Ein neuer Anfang und neue Ho...
reply:116-- last of : Bruno Stachel
postings: 4183

postings: 2403

postings: 2091

Home Forum Organisation Gallery Contact
Home                     Forum               Organisation              Gallery                  Contact
Forum » Offenes Forum (Zugriff: alle) » IL-2 & Flying Circus » Fragen u. Anmerkungen zu Flying Circus
Fragen u. Anmerkungen zu Flying Circus

06.08.2018 - 11:36:49

:D



Salute J99*Zitzewitz
Jagdstaffel99 (XO)

Glaube mir, ich bin nicht nachtragend, aber ich vergesse nichts!

  J99*Zitzewitz
Bomberflieger

User Pic

Beiträge: 2403
Registriert: 30.03.2011
Wohnort: niet op dr schäl Sick!

 

0 Mitglieder finden den Beitrag gut.


06.08.2018 - 17:46:21

Wie schon beschrieben, hat die Fokker Dr.1 ihre Fehler mit dem gedrückten Höhenruder beibehalten.

Ich habe mal einer 3er-Gruppe Fokker-KI auf dem Flugfeld Kerch2 generiert. Sieht schon ein wenig komisch aus, wenn die kleinen Dr.1 über den Taxiway rollen. Das packen die allerdings besser als bsp.-weise eine BF109-KI, die beim Taxi das Spornrad nicht feststellen und anfangen wild zu kurbeln.

Die 3-er Formation stellt sich schön auf der Startbahn auf und der Start gelingt auch. Dann sind die Burschen erst einmal nicht mehr zu beeinflussen. Egal wo sich der nächste Wegpunkt befindet, sie steigen geradeaus bis auf eine bestimmte Höhe > 300m. Dann scheint eine kurze Orientierungsphase zu folgen, dann fliegen sie erst den ersten WP an. Muss der Führer eine scharfe Kurve fliegen, geht beim 2.Flügelmann schon mal der Motor aus (zu lange geblipst?). Dieser gleitet dann nicht etwa zum Flugfeld zurück, nein der rauscht geradewegs in den Wald, der viel weiter entfernt ist. Kein Fehler der russischen Programmierer, nein die Piloten waren so blöd. Wohl bemerkt die KI-Einstellung ist „Ace“.

Wer die Dr.1 kennt, weiß dass man sie auf dem Bierdeckel wenden kann. Bekommt die Formation den Landebefehl, fliegen sie nicht etwa direkt die Landebahn an, sondern ziehen erst einmal eine gaaaaanz weite Schleife über die Stadt Kerch (halt IL-2-mäßig). Dann landen nicht etwa alle 3 Fokker auf einmal. Nein jede einzeln, als ob das HE111 wären. Keine Fokker hat bis jetzt eine saubere Landung hinbekommen. Die Drehung auf der Kufe unter der Tragfläche ist Standartprogramm.

Den Taxiway finden einige, andere sausen quer über das Feld und versuchen Fahrzeuge …. mit dem Propeller zu zerfetzen. Mache schaffen einen Neustart … alles etwas chaotisch … aber Ace. Das Hinzufügen von Taxiway-Punkten schafft meist Abhilfe.
Während der Führer landet, ziehen die Flügelmänner erneut eine große Schleife. Wer jetzt glaubt, dass der 1.Flügelmann jetzt landet, hat sich aber geirrt. Der setzt zwar zur Landung an, aber jetzt ist ja der Führer nicht mehr da, auweia da müssen wir weiterfliegen – grrr.!

Es funktioniert also nur so, dass man die Landung des Vorgängers auswertet, damit die Formation auflöst und erneut den Landebefehl erteilt. Aber immer nur einer.



  J99*Himmelhund
Administrator

User Pic

Beiträge: 4183
Registriert: 15.03.2011
Wohnort: Garbsen

  

0 Mitglieder finden den Beitrag gut.


09.03.2019 - 15:33:10

Wie sieht's mittlerweile aus mit FC? Umsteigen oder weiter RoF fliegen?





Mein Blog: http://no-parachute.one

  J99*Hardy
Bruchflieger

User Pic

Beiträge: 962
Registriert: 07.08.2014
Wohnort: Bonn

  

0 Mitglieder finden den Beitrag gut.


09.03.2019 - 19:10:01

Mit 3 Flugzeugen auf jeder Seite? Lohnt nicht wirklich! Meine Meinung.

Allerdings haben die WW1-Kisten eine unheimliche Durchschlagskraft (noch!). Nur mit MG habe ich mit einem Start ein ganzes Flugfeld zerstört. Ein Feuerstoß und ein Hangar ist Geschichte.



  J99*Himmelhund
Administrator

User Pic

Beiträge: 4183
Registriert: 15.03.2011
Wohnort: Garbsen

  

0 Mitglieder finden den Beitrag gut.


09.03.2019 - 22:17:47

Habe gerade noch einmal im Editor nachgeschaut, eine Western-Front-Map oder ähnliche gibt es auch noch nicht. Also weiterhin die Krim und den Kaukasus unsicher machen!



  J99*Himmelhund
Administrator

User Pic

Beiträge: 4183
Registriert: 15.03.2011
Wohnort: Garbsen

  

0 Mitglieder finden den Beitrag gut.


15.03.2019 - 14:06:05

Schließe mich HiHus Meinung an. Mich stören auch die unpassenden WW2-Bodengeräte auf den Ost-Maps bei Flying Circus.



Salute J99*Zitzewitz
Jagdstaffel99 (XO)

Glaube mir, ich bin nicht nachtragend, aber ich vergesse nichts!

  J99*Zitzewitz
Bomberflieger

User Pic

Beiträge: 2403
Registriert: 30.03.2011
Wohnort: niet op dr schäl Sick!

 

0 Mitglieder finden den Beitrag gut.


06.08.2019 - 22:53:03

Mir hat es heute richtig Spaß gemacht. War ganz schön was los auf unserem Server. Alte bekannte Namen. Sogar Sizzlor war dabei! :salute:



  J99*Himmelhund
Administrator

User Pic

Beiträge: 4183
Registriert: 15.03.2011
Wohnort: Garbsen

  

0 Mitglieder finden den Beitrag gut.


06.11.2019 - 15:37:08

Hallo,

vielleicht kann mir jemand helfen.
Ich habe ausgiebig nachgesehen und in den Foren finde ich nichts.
Wie bediene ich den Fotoapparat im Flugzeug und wie genau läuft eine Photo Recon Mission ab?
Welche Shortkeys benutzt man?

vielen Dank im Voraus. :salute:


Zuletzt modifiziert von Pato am 06.11.2019 - 15:37:31



  Pato
Kartoffelschäler

User Pic

Beiträge: 23
Registriert: 02.08.2018

  

0 Mitglieder finden den Beitrag gut.


06.11.2019 - 17:51:00

Ich denke, das ist in IL-2 (noch) nicht umgesetzt! Bei RoF erscheint eine Art Icon von einem Fotoapparat, den man dann mit der Maus betätigen muss.

Recons in FC wurden meines Wissens nach nur über Universaltrigger erfasst. Man muss die richtige Maschine für die entsprechende Recon auswählen und dann den vorgegebenen Höhenbereich beim Übefliegen des Ziels beachten. Textnachrichten informieren darüber, ob man nochmals das Ziel überfliegen muß, oder zur Basis zurückkehren soll.



  J99*Himmelhund
Administrator

User Pic

Beiträge: 4183
Registriert: 15.03.2011
Wohnort: Garbsen

  

0 Mitglieder finden den Beitrag gut.


06.11.2019 - 18:09:32

Alles klar. Dann werde ich das bei Gelegenheit antesten. ;)



  Pato
Kartoffelschäler

User Pic

Beiträge: 23
Registriert: 02.08.2018

  

0 Mitglieder finden den Beitrag gut.


06.11.2019 - 21:49:44

Da habe ich noch eine Frage ;)

Habt ihr euch mit dem Missionseditor von Il2 Sturmovik beschäftigt?
Kennt sich wer damit aus?

Edit I:
Thema hat sich geklärt. Ich habe das Tutorial von ROF für den Missionseditor gefunden.
Es scheint als wäre er genauso kompatibel wie die Skins aus ROF. :)
Mit euren Skins habt ihr euch nicht wenig Arbeit gemacht. Da müsst ihr euch sicher nicht verstecken. ;)

Ausserdem sties ich auf ein Leckerli... Pat Wilsons Campaign Generator. :@
Habe den installiert nach Anweisung und er funktioniert auch für FC.

Ich bin mir sicher das ihr den schon kennt, aber vielleicht interessiert das nachfolgende Forenbesucher.



Download Link für den Campaign Generator


Zuletzt modifiziert von Pato am 07.11.2019 - 01:03:13



  Pato
Kartoffelschäler

User Pic

Beiträge: 23
Registriert: 02.08.2018

  

0 Mitglieder finden den Beitrag gut.


07.11.2019 - 09:59:50

Ja, die Editoren ähneln sich sehr, sind aber nicht kompatibel. Gruppen oder Maps, die mit dem RoF-Editor erstellt wurden, können mit dem IL-2-Editor nicht bearbeitet werden.

PWCG hat mich nicht so interessiert, weil mich diese Offline-Missionen auch nicht interessieren.

Die Skins sind kompatibel. Soweit ich 4k-Vorlagen für Standard-Skins finden konnte, habe ich unsere angepaßt. Die anderen sind aus RoF übernommen. Vor der Veröffentlichung im IL-2-Forum, habe ich allerdings die Namen angepaßt.
Das Muster ist J99-Pilotenname-(Beschreibung ... Sommer ... Winter)- Flugzeugtyp

Unter RoF war es ziemlich chaotisch sortiert und man hatte zu tun, seinen Skin zu finden.

Das Gute bei IL-2 ist, dass man keine Votes mehr für seine Skins, wie bei RoF üblich, benötigt. Der Nachteil ist nach wie vor, dass die eigenen Skins nicht bei denen angezeigt werden, die sie nicht installiert haben. Eine gute Tarnung ist somit nicht möglich.

Es gab schon bei RoF einige Betrügereien mit den Skins, denn mit dem Alphakanal in Photoshop konnte man seine Skins beispielsweise transparent gestalten. Selber nicht oder kaum sichtbar zu sein und selber durch sein eigenes Flugzeug hindurch sehen zu können, hat natürlich Vorteile den anderen gegenüber.



  J99*Himmelhund
Administrator

User Pic

Beiträge: 4183
Registriert: 15.03.2011
Wohnort: Garbsen

  

0 Mitglieder finden den Beitrag gut.


07.11.2019 - 10:56:15

Danke für die ausführliche Antwort.
Ja seltsame Piloten die denn Sinn des Simulators nicht verstehen, kann man nicht vermeiden.
Cheater sollten sich einer Therapie unterziehen.

Gestern hatte ich einen "Baron von Zlatan" (irgendwie so lautete er)...
kreiste über dem Flugplatz und suchte nach starteten Flugzeugen.
Ich konnte im Tiefflug eine Weile mit der Halberstadt CL.II entkommen.
Dann holte er mich ein. Die Bomben weg. Den Heckschützen Feuerkommando gegeben.
Und dann lag er im Dreck. Seltsam nur das er Verhaltensregeln diktieren wollte.
1. Ich sollte nicht die Zweisitzer benutzen.
2. Ich sollte nicht den Heckschützen zur Verteidigung missbrauchen.
3. Ich sollte mich nicht im Tiefflug "unsichtbar" machen.

Einen Altersnachweis für Simulationen wäre nicht schlecht, damit Kinder sich um ihre Jump´n Run Spiele kümmern. :lol:

Ich überlege noch ob ich die Jasta5 auf diesen "Piloten" hinweisen soll.


Zuletzt modifiziert von Pato am 07.11.2019 - 10:58:46



  Pato
Kartoffelschäler

User Pic

Beiträge: 23
Registriert: 02.08.2018

  

0 Mitglieder finden den Beitrag gut.


07.11.2019 - 11:49:25

Tja, es sind so einige Spitzbuben unterwegs. Selber immer wieder in RoF erlebt, dass sich Feinde in den Heckgunner gesetzt haben und dann auf eigene Leute oder den eigenen Piloten geschossen haben.

Cheatern sollte man spätestens im nachgewiesenen Widerholungsfall den Account sperren!



  J99*Himmelhund
Administrator

User Pic

Beiträge: 4183
Registriert: 15.03.2011
Wohnort: Garbsen

  

0 Mitglieder finden den Beitrag gut.


09.11.2019 - 16:09:09

Zum FC Dogfight-Server:

Der "J99Himmelhund-Dogfight-Server" war nicht zu erreichen --> Meldung: Keine Verbindung konnte hergestellt werden. (sinngemäß)

und für den "Jasta99-Testserver" fehlt mir deas PW.

:salute:



Salute J99*Zitzewitz
Jagdstaffel99 (XO)

Glaube mir, ich bin nicht nachtragend, aber ich vergesse nichts!

  J99*Zitzewitz
Bomberflieger

User Pic

Beiträge: 2403
Registriert: 30.03.2011
Wohnort: niet op dr schäl Sick!

 

0 Mitglieder finden den Beitrag gut.


10.11.2019 - 10:42:05

"J99Himmelhund-Dogfight-Server" ? wird nicht vom Dedi aus gestartet, höchstens bei mir zu hause direkt in IL-2. Da war mir alledings nicht bekannt, dass die in der Online-Liste erscheinen. Da ist die Einstellung "Nicht erreichbar".

Bei dem Testserver ist das PW: "test". Hier handelt es sich aber wirklich nur um grunsätzliche Tests, denn nicht alles, was man zu Hause im Gamefenster startet, funktioniert auch auf dem Server!



  J99*Himmelhund
Administrator

User Pic

Beiträge: 4183
Registriert: 15.03.2011
Wohnort: Garbsen

  

0 Mitglieder finden den Beitrag gut.


29.11.2019 - 21:35:33

Im IL-2 Forum werden Vorschläge an die Entwickler zusammengefaßt. Wer seinen Senf dazu geben möchte:

>>> klick! <<<

:salute:



  J99*Himmelhund
Administrator

User Pic

Beiträge: 4183
Registriert: 15.03.2011
Wohnort: Garbsen

  

0 Mitglieder finden den Beitrag gut.




Images by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Powered by IlchBB Forum 3.1 © 2010 Weblösungen Florian Körner

Home ∼ Forum ∼ News ∼ Contact ∼ Impressum/Disclaimer  ∼ Datenschutz
Statistik: Gesamt: 1207355  Heute: 588  Gestern: 736
Alle Rechte vorbehalten | Heimatflugfeld der Jagdstaffel 99 | Blacklabel © maretz.eu