Headergrafik_oben






    Benutzer: 
    Passwort: 
    
    Registration
» Was zum Lachen
reply:498-- last of : J99*Himmelhund
» RoF- Wünsche...
reply:240-- last of : Renwusa
» Videos and Screens from RoF
reply:127-- last of : J99*EasyTarget
» Rise of Flight und die deuts...
reply:121-- last of : J99*K.v.Wesel
» Ein neuer Anfang und neue Ho...
reply:116-- last of : Bruno Stachel
postings: 4041

postings: 2374

postings: 2091

Home Forum Organisation Gallery Contact
Home                     Forum               Organisation              Gallery                  Contact
Forum » Red Baron I+II+3D » Red Baron von Sierra » Probleme mit RB3D
Probleme mit RB3D
[ 1 | 2 | 3 ]

13.09.2012 - 18:57:24

Wen es dir gelingt, Grüße die RedBaron Community von J99*EasyTarget !

Mir fehlen viele von denen :( leider mein Win7 mag RB3D nicht...



Salute from EasyTarget!



Bomberflieger! :lol:

  J99*EasyTarget
Bomberflieger

User Pic

Beiträge: 2091
Registriert: 15.03.2011
Wohnort: An der Bierquelle.

  

0 Mitglieder finden den Beitrag gut.


13.09.2012 - 19:28:44

Ich werde es mal probieren, obwohl ich mein ich hatte es schon mal zum laufen gebracht.



  J99*Falke
Testflieger

User Pic

Beiträge: 1375
Registriert: 15.03.2011

   

0 Mitglieder finden den Beitrag gut.


14.09.2012 - 09:57:42

ich denke ich kann aus komponenten noch was zusammenzimmern... aber optimal ist das nicht.

ich bin weder fan von 2 systemen noch von virtuellen maschinen auf dem "gaming"-pc.... (aufm server ist das selbstverständlich kein problem).

der RB SP war schon legendär. ROF SP ist nicht schlecht aber die einstellungsmöglichkeiten hinken noch ein wenig nach. ich vermisse das "direkt bei der action" sein :D hehehehe. der zeitraffer von RB war viel besser und gut zu handeln.



Du doch nicht!

  J99*KingPhantom
Beobachter

User Pic

Beiträge: 133
Registriert: 18.05.2012
Wohnort: Schweiz

   

0 Mitglieder finden den Beitrag gut.


14.09.2012 - 17:28:55

Auf einem 32bit Win 7 mit Single-Core Prozi hatte ich schon den Baron am laufen , - ob es mit nem 64 System mit Mehrkerner auch geht, weiß ich nicht.
Da gab es auch irgend einen Patch der die Prozessorleistung downsizen konnte - damit nicht alles im Zeitraffer läuft. :z:


Zuletzt modifiziert von FEA99*Gunni am 14.09.2012 - 17:59:36

  J99*Gunni
Bodenpersonal

User Pic

Beiträge: 45
Registriert: 06.08.2012

  

0 Mitglieder finden den Beitrag gut.


11.09.2018 - 23:27:17

Konnte für Leute wichtig sein die mit Pedale fliegen

Seitenruder-Steuerung
Wenn Sie Ruderpedale benutzen und keine Gassteuerung haben oder eine programmierbare Gassteuerung (wie z.B. das Thrustmaster (TM) TQS) in einem Modus verwenden, der Tastatureingaben simuliert, werden die Rudereingaben nicht erkannt. Um dies zu vermeiden, müssen Sie folgende Änderungen an der Datei RB2SIM.INI im Hauptverzeichnis von Red Baron 3D machen:

[Controls]
RudderIsThirdAxis=1

Dadurch wird die dritte und vierte Eingabeachse des Joysticks vertauscht. Wenn Sie diese Änderung vornehmen und sowohl Throttle als auch Pedale verbunden sind, werden die Funktionen der beiden Steuergeräte vertauscht. Beim Microsoft Sidewinder (TM) wird das Gas dann durch seitliches Verdrehen des Sticks eingestellt, während das Gasrad die Ruder steuert. In den meisten Fällen ist das nicht erwünscht, kann sich aber als nützlich erweisen, besonders wenn Sie einen zweiten Joystick für die Gas-/Ruder-Steuerung einsetzen.

Brrr......hääähh :o Kopf kratz!
Ich benötige min. 3 USb-Ports/Steuergeräte. Stick-Gashebel-Pedale - alle sind separate Eingabegeräte!


Zuletzt modifiziert von J99*Himmelhund am 12.09.2018 - 19:43:29



  J99*Falke
Testflieger

User Pic

Beiträge: 1375
Registriert: 15.03.2011

   

0 Mitglieder finden den Beitrag gut.


[ 1 | 2 | 3 ]


Images by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Powered by IlchBB Forum 3.1 © 2010 Weblösungen Florian Körner

Home ∼ Forum ∼ News ∼ Contact ∼ Impressum/Disclaimer  ∼ Datenschutz
Statistik: Gesamt: 918886  Heute: 534  Gestern: 571
Alle Rechte vorbehalten | Heimatflugfeld der Jagdstaffel 99 | Blacklabel © maretz.eu